Zum Inhalt springen

Bogenschießen in der Jugendarbeit

Ein Praxisseminar der KLJB-Bamberg für alle, die Lust haben eine spannende Methode für Kinder und Jugendliche kennenzulernen - ab 16 Jahre

18. - 19.09.2020

Mit Pfeil und Bogen instinktiv zu schießen erzeugt eine große Faszination. Im Gegensatz zum technischen Bogenschießen liegt hier die Aufmerksamkeit weniger auf dem Material, sondern vielmehr auf dem Menschen selbst.

Intuitiv schießen beinhaltet ein bewusstes Nutzen unserer linken, gefühlsmäßigen Seite des Gehirns, wie es im Alltag regelmäßig ganz selbstverständlich geschieht. Da beim intuitiven Bogenschießen sehr schnell Lernfortschritte sichtbar werden, ist es sehr gut geeignet, in der Jugendarbeit eingesetzt zu werden.